Glücksladen

Wenn die Frieda in ihrer Werkstatt verschwindet dauert’s oft ganz lang, bis sie wieder auftaucht. Zuerst ist es ganz ruhig – das ist die kreative Denk-Phase, immer auf der Suche nach neuen Ideen.

Und dann geht’s los, es wird oft laut und sie ist nicht mehr zu bremsen. Egal ob Drucken, Nähen, Stricken, Schnitzen, Malen: raus kommen immer wieder hübsche Sachen – Handgemachtes für Herz und Seele!